"rekindle" – 30 Tage Meditation

Start: 1. April 2024

Frühjahrsputz für deinen Geist – Frühlingserwachen für dein Herz

Eigentlich hast du schon lange genug von den ewigen Gedankenschleifen. In deinem Kopf und in deinem Herzen ist kein Platz mehr für all die Geschichten, die dich nicht weiterbringen. Der Frühling flüstert dir ein süßes Versprechen von Licht, Frische und Freude zu. Und erinnert dich daran, dass auch in dir ein Funke schlummert, der nur darauf wartet, endlich auflodern zu dürfen. Wenn du nur noch etwas von dem mentalen Ballast abwerfen könntest ...
 
Und je näher der Frühling rückt, desto deutlicher wird das Flüstern: Wann, wenn nicht jetzt?
 
Es ist Zeit, alles loszulassen, was du nicht bist. Es ist Zeit, alles abzulegen, was sich eingeschlichen hat und nicht zu dir gehört. Es ist Zeit, zu dem zurückzufinden, was dich im Grunde deines Herzens ausmacht: ein inneres Leuchten und tiefe Freude.

Lass uns gemeinsam diesen Funken anfachen!

rekindle – das bedeutet „wieder entflammen“, „wieder erwachen“, „wieder entfachen“.

Und das werden wir in diesem 30-Tage-Kurs im April mit gleich zwei Meditationen tun: In den ersten zwei Wochen leeren wir den Kopf aus und lassen alle Gedanken, Geschichten und Ablenkungen gehen.
In der zweiten Monatshälfte füllen wir dann mit einer traditionellen Kriya-Meditation das Herz auf und fachen die zarte, kleine Flamme an, die darin schlummert. Damit sich die Freude vollkommen ungehindert in dir ausbreiten kann.

Ein Mix aus Live-Sessions, Aufzeichnungen, Q&As und täglichen Impulsen hilft dir, deine Praxis zu vertiefen und die Meditationen in allen Facetten zu erleben. So findest du in nur 15 Minuten pro Tag ganz zu dir und startest mit klarem Kopf und leuchtendem Herzen in den Frühling! 

Early-Bird-Preis: 59,– € (bis zum 29.2.2024)
Ab 1.3.: 79,– €

Was erwartet dich? 

 

  • 5 Live-Sessions mit Meditation, Journaling und Austausch online über Zoom 
  • Aufzeichnungen von 2 Meditationen sowie 2 kompletten Yoga-Einheiten inklusive Atemübungen und Meditation
  • tägliche Impulse und Inspiration für eine lebendige, tiefe Meditationspraxis

 

Wie läuft der Kurs ab? 


  • 1. April = Feiertag! Damit du den Ostermontag in deinem Rhythmus genießen kannst, bekommst du zum Auftakt eine aufgezeichnete Yogastunde, die dich an die Meditation heranführt. Das Video steht dir den ganzen Monat über zur Verfügung, damit du deine Meditation auch später wieder mit den Yogaübungen kombinieren kannst, wenn du das möchtest. Die zweite aufgezeichnete Yoga-Einheit folgt am 14. April. 
  • Im Laufe des Monats treffen wir uns außerdem 5-mal live über Zoom, um gemeinsam zu meditieren (am 2., 8., 15., 22. und 29. April um 20:00 Uhr). Bei diesen Live-Sessions hast du Gelegenheit, Fragen zu stellen und mit mir und anderen Teilnehmern in den Austausch zu gehen.
  • Alle Live-Sessions werden aufgezeichnet und stehen dir bis zum 31. Mai 2024 zur Verfügung.

 

Bitte beachte: 

 

  • Nach Abschluss der Buchung erhältst du ein Dokument mit allen wichtigen Informationen zum Ablauf. 
  • Die Zoom-Links und Kursmaterialien erhältst du ab dem 1. April 2024 täglich per E-Mail. Mit der Anmeldung zu diesem Meditationskurs erklärst du dich damit einverstanden, dass ich dir E-Mails mit Kursinfos und Inspiration zusenden darf. 
  • Du hast Zugriff auf alle Aufzeichnungen und Videos bis zum 31. Mai 2024. Warum? Weil es sonst manchmal einfach zu verlockend ist, die Übungen „ein andermal“ zu machen, sie aufzuheben „für später, wenn wir mehr Zeit haben“ – und es dann vielleicht vergessen. Der Sinn dieses Kurses ist, dass du dich für einen bestimmten Zeitraum ganz darauf einlässt und am Ball bleibst. Gleichzeitig gibt dir dieser „Extramonat“ die Chance, deine Erfahrung zu vertiefen und dich noch länger mit diesen Meditationen zu beschäftigen. Damit dein Kopf noch klarer und dein Herz noch leuchtender wird!